paladin_hearthstone_uther_95376_3840x2400

Das Sanktum des Lichts.


Die Kapelle des Hoffnungsvollen Lichts müsste so gut wie jedem Spieler in World of Warcraft bekannt sein. Diese Steht in den Östlichen Pestländern und ist Jetzt auch die Neue Heimat der Paladine, da deren Klassenhalle direkt unterhalb der Kapelle liegt und den Namen Das Sanktum des Lichts trägt.

Maximilian von Nordhain als Gimmick.

Wer sich in der Klassenhalle der Paladine einmal genauer umsieht, findet auf einem kleinen Tisch ein Horn welches wenn man es anklickt eingesammelt werden kann. Dieses Horn könnt ihr alle 60 Minuten benutzen um damit den NPC Maximilian von Nordhain zu rufen. Dieser Name wird einigen Spielern sicher bekannt vorkommen und das mit gutem recht… Maximilian von Nordhain ist normalerweise ein naja sagen wir mal ein etwas Verwirrter Questgeber den man im Krater von Un´Goro findet.
Sobald ihr mit dem Horn Maximilian gerufen habt, folgt er euch für ganze 2 Minuten und ihr könnt in dieser Zeit mit ihm Handeln und bei ihm eure nicht gebrauchten sachen verkaufen. Allerdings können die Paladine das Horn nur in dem Neuen Dalaran sowie auf den Verherrten Inseln benutzen.

Die Bibliothek des Sanktums des Lichts.

Wer die Klassenhalle betritt kann unmittelbar des Eingangs der Ordenshalle einige Bücher erblicken, einige dieser Bücher sind Anklickbar. Wer diese Bücher Anklickt kann diese mitnehmen und erhält dadurch neue Fähigkeiten. Dabei gibt es nur ein Problem, es gibt insgesamt 5 Bücher, aber man kann nur eins zur selben Zeit dabei haben. sobald man das Buch benutzt hat hält die Fähigkeit 1 Stunde, nach dieser Zeit verschwindet die Fähigkeit und das buch auch. Sobald man ein neues Will muss man wieder zurück in die Klassenhalle.

Die Bücher und die Fähigkeiten.

1: Das Buch Licht im Dunkeln, Zeigt alle Dämonen sowie Untote in der Nähe an auf der Mini karte.
2: Eure Bewegungsgeschwindigkeit um 10% könnt ihr mit dem Buch Der mit den Sonnenläufern rennt erhöhen.
3: Mit dem Buch Wunder und du, können die Paladine im Todesfall die selbst initiierte Auferstehung wirken aber nur einmal alle 30 Minuten.
4: Mit dem Buch Opfer bringen für Eure Freunde, opfert sich der Paladin selbst, um auf diese art ein anvisiertes Gruppenmitglied vor Schaden zu bewahren. Das Mitglied eurer Gruppe wird so vollkommen immun gegen jede art von Schaden und die Gegner werden ihn auch nicht mehr angreifen. Nachteil dabei ist aber das der Spieler 3 Minuten keine Aktionen ausführen kann.

 

 

Updates jederzeit möglich!