Druid_elf_malfurion_stormrage_owl_world_of_warcraft_wow_wallpaper_background

Der Hain der Träume.


Die Druiden in WoW hatten ja schon immer sowas wie eine eigene Klassenhalle, besser gesagt einen eigenen kleinen Ort, auch bekannt als die Mondlichtung. Jetzt mit Legion haben die Druiden aber einen ganz anderen eigenen Ort, und zwar in Val´Sharah. Genau dort steht die neue Klassenhalle der Druiden. Das genau dieser Ort für die Ordenshalle der Druiden ausgewählt wurde, ist kein Zufall. In der Geschichte wurden genau dort viele der größten Druiden ausgebildet, zu denen gehört auch Cenarius.

Der Hain der Träume ist auch verbunden mit dem Smaragdgrünen Traum, dort ist auch ein Portal der einen ohne Umwege in den Traum führt. Um es besser zusagen, kommt man so zu dem Smaragdgrünen Traumpfad. Bei diesem sind 7 Portale zu finden, die einen zu verschiedenen Orten in Azeroth bringt. Denn Spielern die schon einige Jahre Spielen, werden einige Portale sehr wahrscheinlich noch in Erinnerung sein, da diese Portale bei denen man rauskommt von den Drachen früher bewacht wurden.

Die Orte der Portale.

Grizzlyhügel

Dunkelhain

Hyjal

Mondlichtung

Feralas

Hinterlande

Eschental

 

 

Updates jederzeit möglich!