NPC

Wir kennen es alle, Es gibt einen Wichtigen NPC Questgeber mit dem wir reden müssen aber es geht nicht weil gefühlt 1000 Spieler um ihn herum sowie in ihm stehen und 500 auch noch mit ihren Mounds. Das hat selbstverständlich die Nachfolge das keiner mehr den Questgeber anklicken kann da man immer einen anderen Spieler dabei anklickt. Bei World of Warcraft Warlords of Draenor wurde dieses Problem so behandelt das ca. 20 Meter um Khadgar eine Mound Verbotszone errichtet wurde, das bedeutet das sobald man ihm zu nahe gekommen ist, man automatisch abgemountet hat egal ob von einem Reit oder Flugmount. Noch dazu konnte man sich nicht in den Questgeber reinstellen was den positiven Effekt hatte das jeder leicht an den Questgeber kommen konnte.

Genau so etwas wäre eigentlich bei allen Questgebern von Vorteil, besonders bei neuen Erweiterungen. Aber das kann man natürlich nicht machen, da man sonst in manchen Gebieten gar nicht mehr auf seinem Mound sitzen kann. Dafür hat sich Blizzard aber für Legion was Besseres einfallen lassen, damit man die Questgeber sowie auch Händler besser anklicken kann auch wenn es mal voll wird.

Die Lösung sieht so aus, das wenn mehrere um und in dem Questgeber oder Händler stehen und ihr mit der Maus über die Leute fahrt und ihr an der Stelle seid wo eigentlich der NPC ist könnt ihr diesen trotzdem anklicken. Das Bedeutet wir können die NPCs durch die Spieler hindurch anklicken.