flugverbot-draenor

Mit Jeder neuen Erweiterung kommen in World of Warcraft immer mehr Sachen hinzu, seien es Spielzeuge oder Mounts aber eines kommt immer dazu und das sind neue Teile die die Welt von Azeroth größer machen. Um die immer größer werdende Welt auch bereisen zu können, gibt es verschiedene Möglichkeiten, zum einen wäre da Laufen, Reiten sowie Fliegen oder aber auch den Flugmeister der euch so gut wie überall hinbringt oder zumindest in die Nähe.

Genau um den Flugmeister geht es hier, wir haben zwar schon berichtet das es in WoW Legion einen neuen Ruhestein geben wird der euch zum neuen Dalaran bringen wird. Jetzt wurde bekannt gegeben dass es in Legion noch ein weiteres Feature für die Schnellreise geben wird, die Rede ist dabei von der Pfeife des Flugmeisters. Die Pfeife werden alle Spieler mit Level 110 bekommen, da sie die Belohnung für das abschließen der Quest ist die uns die Weltquests bringen werden. Die Pfeife des Flugmeisters wird den Spieler zum nächst gelegenen Flugmeister Porten und kann alle 5 Minuten benutzt werden.

Die Pfeife ist praktisch da man in Legion die ersten Monate nicht fliegen kann, genau wie in Warlords of Draenor am anfang. Aber auch sobald wir fliegen dürfen wird die Pfeife des Flugmeisters für einige sehr praktisch sein. Wie seht ihr das?