Weltquests in Legion

Weltquests in Legion

Mit Legion werden neue tägliche Quests in World of Warcraft einzuhalten. Beziehungsweise eine neue Art der täglichen Quests, unter dem Namen Weltquests. Mit ihnen wird keiner mehr dazu genötigt immer jeden Tag dieselben Quests in denselben Zonen zu machen, Die Weltquests geben einem die freie Entscheidung. Dazu kommt noch das die Täglichen Quests wieder einen Relevanten Bezug zur Story haben und somit auch zum Fortschritt im Spiel Einfluss haben. Durch das Skalierungssystem, haben die Spieler in allen Zonen zu jedem Level immer etwas zu tun was einen auch Fordert und Fördert, und nicht nur in einem Festen Höchst Level gebiet wie es sonst der Fall ist.

Wie komm ich an die Weltquests in Legion rann?

In World of Warcraft Legion muss man auf Stufe 110 nur noch seine Weltkarte öffnen und schon sieht man wo man eine Weltquest zu erledigen hat. Zu diesem Zweck sind auf der Karte überall Symbole auf den Gebieten verteilt, die anzeigen wo die Quests zu finden sind. Einige dieser Quests sind vollkommen Zufällig, und wieder andere sind für bestimmte Fraktionen in Legion um dort Ruf Farmen zu können.

Allerdings sind die Quests nicht alle Solo machbar, das haben zumindest die Entwickler verraten. Für die Weltquests gibt es vier verschiedene Stufen, an denen man sehen kann welche Schwierigkeitsstufe die Quest hat, und welche Gruppengröße man für diese brauch.

Die Stufen der Weltquests.

Hier eine Auflistung der Weltquest Stufen.

Normale Weltquest: 1 Spieler

Seltene Weltquest (blau, kein Drachen-Icon): 2-3+ Spieler

Seltene Elite-Weltquests (blau, Drachen-Icon): 3-5+ Spieler

Epische Weltquests (lila, Drachen-Icon): 5-10+ Spieler

Gerade die Lila Weltquests werden sehr wahrscheinlich sehr gute Beute bringen, da sie wahrscheinlich mit den neun verschiedenen Weltbossen in Legion zu tun haben werden. Aber selbstverständlich werdet ihr auch bei den anderen Weltquests tolle Belohnungen bekommen.

Freut ihr euch schon auf die neuen Weltquests?